Erweiterung der Öffnungszeiten in den Stadtteilbädern Altenessen, Borbeck, Kupferdreh und Stoppenberg

essener-baeder-standard

Ab Montag, 8. November, sind die Stadtteilbädern Altenessen, Borbeck, Kupferdreh und Stoppenberg wieder wie folgt für das Publikum geöffnet:

Alte Badeanstalt (Altenessen)

  • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 7 bis 10 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • Mittwoch von 7 bis 10 Uhr
  • Samstag von 7 bis 13 Uhr
  • Sonntag und an Feiertagen geschlossen

Stadtbad Borbeck

  • Montag von 7 bis 9:15 Uhr und von 16 bis 18:30 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag von 6:30 bis 9:15 Uhr
  • Mittwoch von 7 bis 9:15 Uhr und von 16 bis 19:30 Uhr
  • Freitag von 7 bis 11:15 Uhr und von 14 bis 20 Uhr
  • Samstag von 7 bis 13 Uhr
  • Sonntag von 8 bis 12 Uhr

Stadtbad Kupferdreh

  • Montag bis Mittwoch von 7 bis 10 Uhr
  • Donnerstag von 7 bis 10 Uhr und von 16 bis 21 Uhr
  • Freitag und Samstag von 7 bis 13 Uhr
  • Sonntag geschlossen

Nord-Ost-Bad (Stoppenberg)

  • Montag, Dienstag und Donnerstag von 7 bis 10 Uhr
  • Mittwoch von 7 bis 10 Uhr und von 16 bis 21 Uhr
  • Freitag von 7 bis 21 Uhr
  • Samstag von 7 bis 13 Uhr
  • Sonntag von 8 bis 13 Uhr

Das Stadtbad Werden bleibt bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.

Für den Besuch der Essener Hallenbäder gilt nach den aktuellen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung weiterhin die 3G-Regelung (vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet). Bitte bringen Sie Ihren jeweiligen Immunisierungs- oder Testnachweis sowie ein amtliches Ausweispapier mit. Schüler*innen gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Coronatest getesteten Personen gleichgestellt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Stadt Essen - Das Stadtportal