Öffnungszeiten der Essener Hallenbäder in den Sommerferien

essener-baeder-standard

Zusätzlich zu den Freibädern werden in den Sommerferien, 8. Juli bis 20. August, auch die Hallenbäder für den öffentlichen Schwimmbetrieb angeboten. Durch die jährlichen Revisionsarbeiten, die zum Teil die vollständige Entleerung der Schwimmbecken und Stilllegung der Wasseraufbereitung erfordern, ergeben sich während der Sommerferien notwendige Bäderschließungen.

Die Öffnungszeiten sowie die Kontaktmöglichkeiten der einzelnen Bäder finden Interessierte auf www.essen.de/schwimmen und www.essen.de/baeder. Die Öffnungszeiten können tagesaktuell telefonisch in dem jeweiligen Bad abgefragt werden.

Die geplanten revisionsbedingten Bäderschließungen der Hallenbäder in den Sommerferien 2024:

  • Schwimmzentrum Rüttenscheid
    geschlossen: 22. Juli bis 18. August
  • Sportbad Thurmfeld
    geschlossen: 29. Juli bis 16. August
  • Bad und Sport Oststadt – Hallenbad
    geschlossen: 15. Juli bis 21. Juli, Freibad wie gewohnt geöffnet
  • Schwimmzentrum Kettwig – Hallenbad
    geschlossen: durchgehend, Freibad wie gewohnt geöffnet
  • Alte Badeanstalt
    geschlossen: 8. Juli bis 28. Juli
  • Stadtbad Borbeck
    geschlossen: 8. Juli bis 28. Juli
  • Nord-Ost-Bad
    geschlossen: 29. Juli bis 20. August
  • Stadtbad Kupferdreh
    geschlossen: 29. Juli bis 20. August
  • Stadtbad Werden
    geschlossen: 8. Juli bis 28. Juli
  • Friedrichsbad
    geschlossen: durchgehend

Herausgegeben von:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88-0 (ServiceCenter Essen)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

By Stadt Essen - Das Stadtportal

Hier werden dynamische Inhalte über einen RSS-Feed der Webseite essen.de veröffentlicht.

Dazu Passt