Freibadsaison 2022 neigt sich dem Ende zu

essener-baeder-standard

Mit dem Abklingen des Hochsommers und den geringeren Temperaturen neigt sich auch die Freibadsaison 2022 der Essener Bäder dem Ende zu.

Mit dem letzten regulären Betriebstag am Sonntag, 4. September, verabschieden sich das Schwimmzentrum Kettwig und das Bad und Sport Oststadt als erste Freibäder in die Winterpause.

Die Sport- und Bäderbetriebe Essen hoffen, das Grugabad je nach Wetterlage bis zum letzten geplanten Betriebstag am Sonntag, 11. September, geöffnet zu halten.

Weitere Informationen finden Interessierte auf www.essen.de/schwimmen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Stadt Essen - Das Stadtportal