Schließung der Alten Badeanstalt vom 23. bis 25. und am 30. März

essener-baeder-standard

Vorbereitungen zur Installation des neuen Kassensystems beginnen

Die Essener Bäder erhalten in den kommenden Wochen ein neues Kassensystem. Durch das neue Kassensystem wird das Buchungs- und Einlasssystem an den modernen Badebetrieb angepasst und der Service durch die Möglichkeit der Onlinereservierung für die Badegäste verbessert.

In der Alten Badeanstalt in Altenessen Süd sind vor der Installation des Kassensystems umfangreiche bauliche Veränderungen notwendig. Daher muss die Schwimmhalle vom 23. bis 25. sowie am 30. März für alle Nutzergruppen geschlossen bleiben. Die Durchführung der Kurse im Sport- und Gesundheitszentrum Altenessen sind nicht beeinträchtigt.

Die Einrichtung des Kassensystems in den weiteren städtischen Bädern erfolgt voraussichtlich während der Osterferien. Die Sport- und Bäderbetriebe Essen (SBE) werden zu den Schließungszeiten der Bäder und den Details des neuen Kassensystems in der kommenden Woche frühzeitig informieren.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

By Stadt Essen - Das Stadtportal

Hier werden dynamische Inhalte über einen RSS-Feed der Webseite essen.de veröffentlicht.

Dazu Passt