Schwimmzentrum Rüttenscheid saniert – Ab 29. Oktober wieder geöffnet

essener-baeder-standard

Die Sport- und Bäderbetriebe Essen (SBE) werden den regulären Badebetrieb im Schwimmzentrum Rüttenscheid am Dienstag, 29. Oktober, wieder aufnehmen. Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen war das Schwimmzentrum seit dem 25. Mai geschlossen.

In den vergangenen fünf Monaten wurden rund 1,5 Millionen Euro in das Schwimmzentrum investiert. Während der Schließung wurden alle fünf zentralen Lüftungsanlagen sowie die Steuerungstechnik vollständig ausgetauscht. Auch die Eingangshalle bekam einen neuen Anstrich. Zudem wurden die Umkleiden und Duschen auf den aktuellen energetischen Standard mit Wärmerückgewinnung aufgerüstet.

Die SBE erhoffen sich vom Austausch der Lüftungsanlagen Einsparungen von etwa 70 Prozent der Heizenergie für die Erwärmung der Frischluft. Optisch werden diese Neuerungen den Besucherinnen und Besuchern kaum auffallen. Bei dem Blick aus dem Schwimmbad können aufmerksame Besucherinnen und Besucher ein größeres Lüftungsgerät erkennen. Im Schwimmbad selbst wird durch die neuen Lüftungsanlagen jedoch für den ein oder anderen eine deutliche Luftverbesserung zu spüren sein.

Die neuen Anlagen sind so leistungsfähig, dass im Bereich der Schwimmbecken die Luft ungefähr alle 15 Minuten komplett erneuert wird.

Das Hallenbad öffnet wieder zu seinen gewohnten Zeiten:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag und Mittwoch
    6:30 – 21:45 Uhr
  • Donnerstag
    6:30 – 19 Uhr
  • Freitag
    6:30 – 21:45 Uhr
  • Samstag
    6:30 – 18 Uhr
  • Sonn- und Feiertag
    8 – 15 Uhr

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)

Stadt Essen - Das Stadtportal

Hier werden dynamische Inhalte über einen RSS-Feed der Webseite essen.de veröffentlicht.
Stadt Essen - Das Stadtportal